Ein Sommernachtstraum

2007


Zwei junge Verliebte flüchten vor der väterlich anders geplanten Verheiratung des Mädchens in einen Wald nahe bei - aber außerhalb des Machtbereiches von Athen - um dort ohne elterlichen Segen den Ehebund zu schließen. Fürst Theseus, selbst alles andere als ein Kostverächter - von seinem letzten Kriegszug hat er Hippolyta, die Amazonenkönigin, als Beute mitgebracht, und in zwei Tagen gedenkt er seinerseits mit ihr die Ringe zu tauschen - muss dem Vater schon aus Gründen der Staatsräson beipflichten und hat drakonische Strafen für töchterliche Eigenmächtigkeiten angedroht, was die Flucht doppelt notwendig macht.

Ein weiteres Paar, selbst unglücklich einseitig sowohl ineinander als auch in einen der beiden anderen verliebt, macht sich ebenfalls auf den Weg in den Wald, wie magnetisiert den ersten beiden folgend.

Und dort gelten andere Regeln. Oberon, der Elfenfürst, hat Streit mit seiner Gattin Titania. Um sich voyeuristisch an ihr zu rächen, zettelt er mit Hilfe seines Adlatus Puck ein perfides Komplott an: Geheimnisvolle Kräuter bewirken, dass sich Titania im Wahn in den vorher zum Esel verzauberten Handwerksburschen Bottich verlieben muss, der dort mit seinen Kumpanen eigentlich nur ungestört ein Stück einüben wollte, um es auf der Hochzeit von Fürst Theseus aufzuführen.

Die Dinge geraten außer Kontrolle, der Kräutereinsatz in homöopathischen Dosen wächst sich durch Fehler des gestressten Puck zum regelrechten Drogenmissbrauch aus - die vier jungen Leute aus Athen geraten mitten hinein in die Geisterintrige und verlieren dabei komplett den Boden unter des Füßen und die Herzen im Sekundentakt an die jeweils Falschen. Ein aufreibendes erotisches Großkampfmanöver findet statt - und so wie es die Beteiligten durcheinander wirbelt, bleibt dem Betrachter nur noch die heitere, aber auch abgründige Erkenntnis: Achtung, dies ist keine Übung. Liebe als urkomischer, ja als archaisch komischer Ernstfall.

Dass es ein Happy End gibt, dass jeder Topf den Deckel bekommt, den er für seine wahre Bestimmung hält, liegt nur daran, dass es dem Elfenfürsten und dem Herren der Athener Wirklichkeit so beliebt; beide wollen auf Dauer keinen Ärger mit ihren Königinnen und sind in Standesbeamtenlaune.

Wehe, die Kräfte des Waldes wären in Aufruhr geblieben - das Beziehungstohuwabohu wäre nicht auszudenken gewesen. Oder, wie es die besonders gebeutelte Helena so treffend sagt: „Eigentlich nicht auszuhalten, was die dumme Liebe aus uns macht!“

Director Heidi Thum-Gabler
Gruppe Rolle Schauspieler
LysanderFabian Prummer
DemetriusThomas Kroczek
HelenaIsabella Fischer
HermiaUrsula Hammel
HermiaKatharina Lehrl
TheseusNiklas Schreier
HippolytaJohanna Fürst
HippolytaAnnika Schwarz
EgeusMoritz Bißwanger
StratocastPatricia Willi
PuckGünther Leinfelder
OberonAlptug Altunay
OberonJonas Baumann
TitaniaSandra Neubaur
Ein ElfAnna Böhm
Ein ElfMaria Lechner
BohnblütCharlotte Kirchhoff
SpinnwebCarmen Reiter
MotteHeike Popovici
MostrichkornAnna Lang
QuincyQuirin Kolb
BottichLorenz Kolb
BottichJulian Müller
PusteJakob Wittmann
SchnutBarbara Friedel
SchnutLena Patrick
SchnuckTony Lechner
HänflingAndreas Löffler
JournalistinnenAnna Auinger
JournalistinnenLuisa Hänsel
JournalistinnenMaria Hurle
JournalistinnenCornelia Wegele
ElfenJohanna Fürst
ElfenAngelika Heudecker
ElfenMeike Loitzsch
ElfenAnnika Schwarz
ElfenLisa Stuhler
H. R. KunzeJulian Wild
HofstaatAylin Er
HofstaatBarbara Friedel
HofstaatCaroline Geier
HofstaatJanine Häring
HofstaatLorenz Kolb
HofstaatTony Lechner
HofstaatAndreas Löffler
HofstaatDaniel Markmüller
HofstaatJulian Müller
HofstaatStefan Oberlander
HofstaatLena Patrick
HofstaatJulian Wild
WaldJonas Baumann
WaldBenedikt Bigler
WaldAlexandra Ernst
WaldGina Herzogenberg
WaldFiona Hörmann
WaldJana Mazurkiewicz
WaldSabrina Russ
WaldMargaretha Seuffert
WaldSusanne Siebenaller
Director Wolfgang Gabler
Instrument Spieler
BlockflötenJulia Maiershofer
KeyboardsJulia Maiershofer
PercussionJulia Maiershofer
GitarreMichael Graminger
GitarreDominik Hofmann
PianoDaria Forster
BassThomas Bittl
PercussionThomas Bittl
PercussionRobert Baumann
DrumsRobert Baumann
GitarreWolfgang Gabler
KeyboardsWolfgang Gabler
Aufgabe Techniker
LichttechnikMarkus Reiter
LichttechnikSteffen Walter
LichttechnikSebastian Roßkopf
LichttechnikFelix Reiter
TontechnikChristian Kanth
TontechnikDominik Laton